Weikersheimer Warte (97990 Weikersheim)

Zurück zur Turmauswahl

Allgemeine Infos zum Wartturm:

Name(n) der Warte:

Weikersheimer Warte

Stadt, Gemeinde, Kreis:

97990 Weikersheim, Main-Tauber-Kreis (TBB)

Lage des Turms:

Auf dem Winterberg ca. 1km nordwestlich von Weikersheim auf ca. 333m ü.N.N.

GPS-Daten:

49° 29’ 14.55” N und 9° 53’ 33.20” E

Anfahrt / Parken:

Von Bad Mergentheim oder Rothenburg/Tauber bis Weikers- heim am dortigen Kreisel in den Weg “Am Schmecker” abbiegen diesen etwa 500m bergauf folgen dann an der ersten Weggabelung rechts abbiegen und den linken Weg bis zur Warte folgen.

Besichtigung:

Außenbesichtigung jederzeit möglich

Bauzeit:

um 1320 erbaut, 1332 erstmals urkundlich erwähnt
Bauherr war vermutlich Graf Konrad von Hohenlohe

weitere Informationen:

-

Literatur und Quellen:

-

Turmeigenschaften:

Turmart und Baumaterial:

Rundturm

Turm-Maße:

ca. 16m hoch, Umfang 16m

Eingangshöhe und Maße:

in etwa 4m Höhe

Besondere Merkmale:

-

Weikersheimer Warte