Galgenturm (97638 Mellrichstadt)

Zurück zur Turmauswahl

Allgemeine Infos zum Wartturm:

Name(n) der Warte:

Galgenturm

Stadt, Gemeinde, Kreis:

97638 Mellrichstadt, Landkreis Rhön-Grabfeld (NES)

Lage des Turms:

ca. 2km nördlich von Mellrichstadt auf dem Galgenberg in der Bayrischen Rhön auf ca. 339m ü.N.N.

GPS-Daten:

50° 26’ 51.14” N und 10° 18’ 38.58” E

Anfahrt / Parken:

Von Mellrichstadt über B19 Richtung Meiningen kurz hinter dem Ortsausgang is die Warte bereits sichtbar.
Parken direkt am Turm möglich.

Besichtigung:

Jederzeit möglich

Bauzeit:

ca. 15. Jahrhundert

weitere Informationen:

Bereits im 13. Jahrhundert soll an gleicher Stelle bereits eine hölzerne Warte bestanden haben

Literatur und Quellen:

-

Turmeigenschaften:

Turmart und Baumaterial:

Rundturm

Turm-Maße:

11,9m hoch, im inneren führen 2 Leitern mit 20 Stufen (14/6) und 4 Steigeisen zur 11m hoch gelegenen Plattform.

Eingangshöhe und Maße:

25 Steinstufen führen zum 4,5m hochglegenen Eingang der eine Höhe von 1,38m und eine Breite von 0,56m hat.

Besondere Merkmale:

Wartturm mit Ringmauer

Galgenturm