Stockheimer Warte (97640 Stockheim/Ufr.)

Zurück zur Turmauswahl

Allgemeine Infos zum Wartturm:

Name(n) der Warte:

Stockheimer Warte

Stadt, Gemeinde, Kreis:

97640 Stockheim/Ufr., Landkreis Rhön-Grabfeld (NES)

Lage des Turms:

2km nördlich von Stockheim auf ca. 453m ü.N.N.

GPS-Daten:

50° 28’ 43.22” N und 10° 16’ 16.32” E

Anfahrt / Parken:

A71 Abfahrt Mellrichstadt weiter über B285n Richtung Mellrich- stadt bis Stockheim in Stockheim in die Grasbergstraße abbiegen, und dieser Straße aus dem Ort heraus folgen bis nach etwa 2-2,5km eine Kreuzung kommt dort parken und den Weg nach Westen in einer leichten Kurve folgen dann links auf den Hauptweg gehen und diesem etwa 500m folgen danach führt ein Weg links zum Berg hinauf bis zur Warte. Eine weiter Möglichkeit wäre nach dem man auf dem Hauptweg ist und hinter der scharfen Kurve angekommen ist führt ein kleiner Padweg direkt nach oben zum Berg, jedoch ist dieser Weg so steil das er  nur für geübte Kletterer mit festem Schuhwerk zu erklimmen ist.

Besichtigung:

Jederzeit möglich, Turm nicht begehbar

Bauzeit:

?

weitere Informationen:

-

Literatur und Quellen:

-

Turmeigenschaften:

Turmart und Baumaterial:

Rundturm

Turm-Maße:

ca. 9m hoch

Eingangshöhe und Maße:

in ca. 4-5m Höhe

Besondere Merkmale:

-

Stockheimer Warte