Torre Montale / Roca Montale (47890 San Marino-Stadt/RSM)

Zurück zur Turmauswahl

Allgemeine Infos zum Wartturm:

Name(n) der Warte:

Torre Montale, Rocca Montale, Le Torre

Stadt, Gemeinde, Kreis:

47890 San Marino, Republik San Marino (RSM)

Lage des Turms:

Auf dem markanten Bergrücken Monte Titano von San Marino  etwa 700m von der Burg Guaita entfernt, am südlichen Ende der Innenstadt gelegen auf ca. 680m ü.N.N.

GPS-Daten:

43° 55’ 48.60” N und 12° 27’ 09.84” E

Anfahrt / Parken:

Autobahn A14 (Mailand-Bari) an der Ausfahrt Rimini-Süd ver- lassen und über die SS72 nach San Marino, Parken entlang der Stadtmauer oder auf einen der zahlreichen Parkplätze um der Innenstadt herum.

Besichtigung:

Außenbesichtigung jederzeit möglich

Bauzeit:

14./15. Jahrhundert

weitere Informationen:

Der Turm wird auch öfters als die dritte Burg San Marinos bezeichnet

Literatur und Quellen:

-

Turmeigenschaften:

Turmart und Baumaterial:

Mehreckiger Turm

Turm-Maße:

ca. 13-15m hoch

Eingangshöhe und Maße:

-

Besondere Merkmale:

Der Turm verfügt über einen Wehrgang

Torre Montale