Ohlwarte (36396 Steinau an der Strasse)

Zurück zur Turmauswahl

Allgemeine Infos zum Wartturm:

Name(n) der Warte:

Ohlwarte

Stadt, Gemeinde, Kreis:

36396 Steinau an der Strasse, Main-Kinzig-Kreis (HU / MKK)

Lage des Turms:

Im Ohlbruch auf ca. 360m Höhe ü.N.N.

GPS-Daten:

50° 20’ 16.55” N und 9° 28’ 36.28” E

Anfahrt / Parken:

A66 Abfahrt Schlüchtern-Süd.  In Steinau zunächst immer Richtung Brathänchenfarm halten. Wenn man unter der Auto- bahn durch gefahren ist kommt nach etwa 500m eine Brücke, hinter der Brücke nach links und dort das Auto abstellen. Man folgt dem Weg in den Wald und nach 100m biegt man rechts ab und nach etwa 1km wieder rechts (Beschilderung). Jetzt muss man sich an den Markierungen der Bäume halten. Achtung kein direkter Weg.

Besichtigung:

Aussenbesichtigung jederzeit möglich, nicht begehbar

Bauzeit:

Um 1319 wie die Marborner Warte

weitere Informationen:

Nördliche der 4 Steinauer Warttürme.

Literatur und Quellen:

Hinweistafel am Turm

Turmeigenschaften:

Turmart und Baumaterial:

Rundturm

Turm-Maße:

ca. 8m hoch mit 2,4m Durchm. und 0,4m Mauerstärke

Eingangshöhe und Maße:

?

Besondere Merkmale:

?

Ohlwarte