Friedberger Warte (60389 Frankfurt/M.-Bornheim)

Zurück zur Turmauswahl

Allgemeine Infos zum Wartturm:

Name(n) der Warte:

Friedberger Warte

Stadt, Gemeinde, Kreis:

60389 Frankfurt/M., OT Bornheim, Stadt Frankfurt (F)

Lage des Turms:

Auf dem Eulenberg an der Friedberger Landstraße auf ca. 161m Höhe ü.N.N.

GPS-Daten:

50° 08’ 26.65” N und 8° 41’ 56.83” E

Anfahrt / Parken:

A661 Abfahrt F.-Friedberger Landstraße, weiter über die Friedberger Landstraße (B3) in Richtung Bornheim/Stadtmitte. Turm nach etwa 300-500m sichtbar. Parkmöglichkeit in der Homburger Landstrasse an einem Imbiss.

Besichtigung:

Aussenbesichtigung jederzeit möglich

Bauzeit:

1478

weitere Informationen:

1478 an der Stelle einer hölzernen Warte von 1350 erbaut.

Literatur und Quellen:

Carl Wolff, R. Jung - Die Baudenkmäler in Frankfurt am Main, Band 2 - Weltliche Bauten, Frankfurt 1898

Turmeigenschaften:

Turmart und Baumaterial:

Rundturm mit Wehrhof von 22x28m

Turm-Maße:

?

Eingangshöhe und Maße:

?

Besondere Merkmale:

?

Friedberger Warte