Spießturm (34621 Frielendorf)

Zurück zur Turmauswahl

Allgemeine Infos zum Wartturm:

Name(n) der Warte:

Spießturm, Spieß, Spießwarte

Stadt, Gemeinde, Kreis:

34621 Frielendorf, OT Ebersdorf, Schwalm-Eder-Kreis (HR)

Lage des Turms:

Am Spieß auf ca. 320m Höhe ü.N.N.

GPS-Daten:

50° 56’ 55.93” N und 9° 18’ 04.47” E

Anfahrt / Parken:

Von Homberg/Efze oder Schwalmstadt über die B254 bis Frielendorf, in Frielendorf Richtung Spieskappel/Eberstorf halten, danach weiter Richtung Obergrenzebach bis zu einem Wanderparkplatz auf der rechten Seite. Von dort ca. 100m zum Turm.

Besichtigung:

Außenbesichtigung jederzeit möglich

Bauzeit:

1430 vom Landgraf Ludwig I. von Hessen erbaut.

weitere Informationen:

?

Literatur und Quellen:

Hinweistafel am Turm

Turmeigenschaften:

Turmart und Baumaterial:

Rundturm

Turm-Maße:

ca.12m hoch und etwa 5m Durchmesser

Eingangshöhe und Maße:

?

Besondere Merkmale:

?

Spießturm