Braunauer Warte (34537 Bad Wildungen)

Zurück zur Turmauswahl

Allgemeine Infos zum Wartturm:

Name(n) der Warte:

Braunauer Warte, Bubenhäuser Warte

Stadt, Gemeinde, Kreis:

34537 Bad Wildungen, OT Braunau,
Landkreis Waldeck-Frankenberg (KB)

Lage des Turms:

Auf einer Anhöhe etwa 1 km nordöstlich von Braunau auf ca. 375m Höhe ü.N.N.

GPS-Daten:

51° 05’ 02.59” N und 9° 08’ 41.32” E

Anfahrt / Parken:

A49 Abfahrt Borken, weiter über B3 bis Bad Zwesten, weiter über B485 Richtung Bad Wildungen bis Braunau, kurz vor Braunau nach rechts Richtung Sportplatz und immer gerade- aus bis zur Warte.

Besichtigung:

Jederzeit möglich.

Bauzeit:

ca. 1350

weitere Informationen:

2006 wurde der Turm zu Landesgartenschau wieder herge- richtet, dieser war bis dahin nicht begehbar und mit Geröll gefüllt.

Literatur und Quellen:

Hinweistafel am Turm

Turmeigenschaften:

Turmart und Baumaterial:

Rundturm aus Feldsteinen

Turm-Maße:

Höhe: 9,8m, Umfang unten 16,5m, Durchmesser im oberen Be- reich innen 2,8m + 2x Wandstärke je 0,65m= 4,10m gesamt.

Eingangshöhe und Maße:

ehemaliger Eingang in 7,4m Höhe mit den Maßen 1,37m höhe und 0,55m breite, neuzeitlicher Eingang in 0,8m Höhe.

Besondere Merkmale:

von außen führen 5 Steinstufen zum Eingang sowie 3 weitere Stufen ins innere. Im Inneren führt ein Wendeltreppe aus Stahl mit 38 Stufen bis zur Plattform in 8,8m Höhe.

Braunauer Warte