Holsterbergturm (33039 Nieheim)

Zurück zur Turmauswahl

Allgemeine Infos zum Wartturm:

Name(n) der Warte:

Holsterbergturm, Nieheimer Warte, Holsterbergwarte

Stadt, Gemeinde, Kreis:

33039 Nieheim, Landkreis Höxter (HX)

Lage des Turms:

Auf dem Holsterberg auf ca. 320m Höhe ü.N.N.

GPS-Daten:

51° 47’ 42.56” N und 9° 07’ 09.17” E

Anfahrt / Parken:

Von Brakel oder Steinheim über die Ostwetfalenstraße (B252) bis Nieheim, in Nieheim am Busbahnhof links abbiegen und gleich wieder rechts abbiegen, Turm ist ausgeschildert. Parkplatz ca. 500m entfent in Nieheim oder unterhalb des Turms am Freizeitzentrum.

Besichtigung:

Besteigung jederzeit möglich

Bauzeit:

?

weitere Informationen:

?

Literatur und Quellen:

1) L. Lippert, Das Eggegebirge, Bad Driburg 1996
2) Die Warte - Heimatzeitschrift für die Kreise Paderborn und Höxter, Ausgabe 139 - Herbst 2008

Turmeigenschaften:

Turmart und Baumaterial:

Rundturm

Turm-Maße:

?

Eingangshöhe und Maße:

?

Besondere Merkmale:

?

Holsterbergturm