Sulbergwarte (37115 Duderstadt)

Zurück zur Turmauswahl

Allgemeine Infos zum Wartturm:

Name(n) der Warte:

Sulbergwarte

Stadt, Gemeinde, Kreis:

37115 Duderstadt, Landkreis Göttingen (GÖ)

Lage des Turms:

Auf dem Sulberg auf ca. 226m Höhe ü.N.N.

GPS-Daten:

51° 31’ 23.78” N und 10° 14’ 41.04” E

Anfahrt / Parken:

Von Northeim über die B247 bis Duderstadt, in Duderstadt in die erste Straße nach links abbiegen (Am Sulberg) und diese bis zum Ende durchfahren und dort parken, von dort fürhrt der Weg weiter bis zur Warte.

Besichtigung:

Jederzeit möglich

Bauzeit:

ca. Mitte 14.Jh, 1397 urkundliche Erwähnung

weitere Informationen:

Die Sulbergwarte war neben der Wehnder Warte eine von insgesamt 16 Warttürmen um Duderstadt.

Literatur und Quellen:

Hinweistafel am Turm
Ulrike Ehbrecht - Die Befestigung der Stadt Duderstadt, Duderstadt 1993, ISBN 3-923453-52-3

Turmeigenschaften:

Turmart und Baumaterial:

Rundturm

Turm-Maße:

Gesamthöhe bis zur Brüstung 10,45m bzw. ca. 14,5m incl. Dachaufbau, Plattform in ca 9,5m Höhe
Umfang ca. 14,5m, Durchmesser: außen 4,6m, innen 3,5m
Mauerstärke 1,1m
Im inneren führen 52 Stufen über eine Stahlwendeltreppe zur Plattform

Eingangshöhe und Maße:

neuzeitlicher Eingang ebenerdig

Besondere Merkmale:

?

Sulbergwarte