Bramster Warte (34355 Staufenberg-Speele)

Zurück zur Turmauswahl

Allgemeine Infos zum Wartturm:

Name(n) der Warte:

Bramster Warte, Warteturm

Stadt, Gemeinde, Kreis:

34355 Staufenberg, OT Speele, Landkreis Göttingen (GÖ)

Lage des Turms:

Im Fuldatal ca. 1km nörlich von Speele an der Eisenbahn- strecke Kassel-Göttingen auf ca. 149m ü.N.N.

GPS-Daten:

51° 23’ 11.64” N und 9° 33’ 58.39” E

Anfahrt / Parken:

Von Göttingen oder Kassel über die A7 Abfahrt Lutterberg weiter über B496 Richtung Hann. Münden, nach 1km nach Lutterberg abbiegen am Ortsausgang nach Speele abbiegen.
Am Bahnhof Speel nach rechts abbiegen gleich wieder rechts halten und am dortigen Parkplatz parken. Über den Weg Zum Warteturm gehen dann am Forstweg zur Fulda runterwandern und diesen Weg bis zur Warte wandern.

Besichtigung:

Aussenbesichtigung jederzeit möglich

Bauzeit:

ca. Ende 13.Jh. / Anfang 14. Jahrhundert

weitere Informationen:

-

Literatur und Quellen:

Hinweistafel am Turm

Turmeigenschaften:

Turmart und Baumaterial:

Rundturm aus unbehauenen Sandstein

Turm-Maße:

ca. 9m hoch und 10m Umfang

Eingangshöhe und Maße:

in etwa 5m Höhe

Besondere Merkmale:

?

Bramster Warte