Wehrberger Warte (31787 Hameln-Wehrbergen)

Zurück zur Turmauswahl

Allgemeine Infos zum Wartturm:

Name(n) der Warte:

Wehrberger Warte

Stadt, Gemeinde, Kreis:

31787 Hameln, OT Wehrbergen, Stadt Hameln,
Landkreis Hameln-Pyrmont (HM)

Lage des Turms:

Auf dem Lindener Berg auf ca. 89m Höhe ü.N.N.

GPS-Daten:

52° 07’ 10.27” N und 9° 19’ 15.79” E

Anfahrt / Parken:

A2 Abfahrt Bad Eilsen weiter über B83 Richtung Hameln bis kurz vor Hameln Abfahrt Wehrberger Warte fahren, dann bis Wehrberger Warte. Parkplätze an der Gaststätte Wehrberger Warte vorhanden.

Besichtigung:

Aussenbesichtigung jederzeit möglich. Heute Gaststätte.

Bauzeit:

Um 1400-1415

weitere Informationen:

1806 wurde hier die Kapitulation zwischen der Festung Hameln und den Franzosen durch General von Schöler unterzeichnet.

Literatur und Quellen:

Gerhard Pieper - Die Festung Hameln, Hameln 2006

Turmeigenschaften:

Turmart und Baumaterial:

ehem. Rundturm mit Ringmauer, heute Fachwerkbau

Turm-Maße:

?.

Eingangshöhe und Maße:

?

Besondere Merkmale:

?

Wehrberger Warte