1.Walbecker Warte (38350 Helmstedt)

Zurück zur Turmauswahl

Allgemeine Infos zum Wartturm:

Name(n) der Warte:

1.Walbecker Warte

Stadt, Gemeinde, Kreis:

38350 Helmstedt, Landkreis Helmstedt (HE)

Lage des Turms:

Im Lappwald NO von Helmstedt auf ca. 200m Höhe ü.N.N.

GPS-Daten:

52° 15’ 03.67” N und 11° 02’ 02.62” E

Anfahrt / Parken:

A2 Abfahrt 62 Helmstedt weiter Richtung Bad Helmstedt. In der zweiten Rechtskurve nach links in einen Feldweg und dort parken. Vom Parkplatz aus dem Feldweg etwa 250m folgen. Nach weiteren 1000m befindet sich die 2.Walbecker Warte, dessen Maße und Aussehen in etwa gleich sind.

Besichtigung:

Aussenbesichtigung jederzeit möglich.

Bauzeit:

ca. 1377

weitere Informationen:

?

Literatur und Quellen:

Thomas Budde - Die Helmsteder Landwehr 1998

Turmeigenschaften:

Turmart und Baumaterial:

Rundturm

Turm-Maße:

Heute ca. 7m hoch mit 4,1m Drm und ca. 1m Mauerstärke

Eingangshöhe und Maße:

In etwa 3,5m Höhe, zugemauert

Besondere Merkmale:

?

1.Walbecker Warte