Allgemeine Infos zum Turm:
Stand: März 2019
Name (n) der Warte:Alter Turm, Rothemanner Warte
Stadt/Gemeinde:36124 Eichenzell, OT Rothemann
Landkreis/Region:Landkreis Fulda (FD)
Bezirk/Land/Kanton:Kassel; Hessen
Standort (Berg/Straße):In einem Waldstück nahe der B27 ca. 1km nordwestlich
von Rothemann auf der Flur "Alter Turm".
Höhe über n.N.348m
GPS-Daten:50° 28’ 38.60” N und 9° 41’ 30.10” E
Besichtigung/Eintritt:Besichtigung jederzeit möglich
Anfahrt/Parken:Parkplätze an der B27 nördlich von Rothemann
Erhaltungszustand & Nutzung:Verschwundene Warte die ausgegraben und aufgemauert wurde.
alter-turm-fulda-1280px

Alter Turm Fulda

Turmbeschreibung:
Bildinfo: © 2012 Webmaster
Turmart & Baumaterial:Rundturm aus Bruchsteinen
Turmhöhe:ca. 1,5m heute (aufgemauert)
Durchmesser/Seitenlänge:k.A.
Eingangshöhe/Maße:k.A.
Mauerstärke:k.A.
Stufenanzahl:k.A.
Besondere Merkmale:k.A.
Bauzeit:k.A.
weitere Infos:Von 1974-1977 ausgegraben und aufgemauert
Quellen/Literatur:1. Erwin Sturm: Die Bau- und Kunstdenkmale des Fuldaer Landes; Band 1: Der Altkreis Fulda, Verlag Parzeller, Fulda 1989, ISBN 3-7900-0189-9
2. Erwin Sturm: Die Bau- und Kunstdenkmale des Fuldaer Landes; Band 3: Die Stadt Fulda, Verlag Parzeller, Fulda 1984, ISBN 3-7900-0140-6