Allgemeine Infos zum Turm:
Name (n) der Warte:Ohlwarte
Stadt/Gemeinde:36396 Steinau an der Straße
Landkreis/Region:Main-Kinzig-Kreis (MKK, HU, SLÜ, GN)
Bezirk/Land/Kanton:Darmstadt; Hessen
Standort (Berg/Straße):Im Ohlbruch 3km nördlich von Steinau
Höhe über n.N.358m
GPS-Daten:50° 20’ 16.55” N und 9° 28’ 36.28” E
Besichtigung/Eintritt:Besichtigung jederzeit möglich. Turm nicht zugänglich.
Anfahrt/Parken:Parkmöglichkeit am Waldrand unterhalb des Ohlbruches.
400m westlich der Ruine des ehemaligen Basaltwerkes.
Erhaltungszustand & Nutzung:erhaltene Warte
Stand: Februar 2019
ohlwarte-1280px

Ohlwarte

Turmbeschreibung:
Turmart & Baumaterial:Rundturm aus Basaltsteinen
Turmhöhe:8m
Durchmesser/Seitenlänge:2,40m
Eingangshöhe/Maße:k.A.
Mauerstärke:0,40m
Stufenanzahl:k.A.
Besondere Merkmale:k.A.
Bauzeit:um 1319
weitere Infos:Nördliche der 4 Steinauer Warttürme.
Quellen/Literatur:Hinweistafel am Turm
Bildinfo: © 2006 Webmaster