Allgemeine Infos zum Turm:
Name (n) der Warte:Heuberger Warte
Stadt/Gemeinde:71208 Rottenburg am Neckar
Landkreis/Region:Landkreis Tübingen (TÜ)
Bezirk/Land/Kanton:Tübingen; Baden-Württemberg
Standort (Berg/Straße):Auf dem Heuberg 3km nordwestlich von Rottenburg
Höhe über n.N.483,50m
GPS-Daten:48° 29’ 49.29” N und 8° 54’ 20.03” E
Besichtigung/Eintritt:Außenbesichtigung jederzeit möglich.
Schlüssel zum Turm kann man sich bei der Tourist-Info in Rottenburg
(Marktplatz 24) ausleihen (Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-14 Uhr).
Eintritt: 5€ (Pfand: 50€)
Anfahrt/Parken:Parkmöglichkeit unterhalb des Heuberges an der B28(a)/L361
Erhaltungszustand & Nutzung:erhaltene Warte als Aussichtsturm
Stand: August 2020
heuberger-warte-1280px

Heuberger Warte

Turmbeschreibung:
Turmart & Baumaterial:Rundturmurm aus Bruchsteinmauerwerk
Turmhöhe:ca. 16,10m
Durchmesser/Seitenlänge:5,86m (Umfang: 18,40m)
Eingangshöhe/Maße:in ca. 5,90m und ebenerdig
Mauerstärke:k.A.
Stufenanzahl:75 Stufen gesamt. Von außen führen 3 Steinstufen ins innere des Turm, von dort führen insgesamt 27 Steinstufen und 45 Holzstufen über 5 Etagen zur ca. 15,20m hoch gelegenen Aussichtsplattform.
Besondere Merkmale:k.A.
Bauzeit:1422
weitere Infos:Während der Zeit Reichsstädtischen Pfandschaft Hohenberg (1410-1454) erbaut.
Quellen/Literatur:k.A.
Bildinfo: © 2020 Hans-Dieter Hirschmann