Allgemeine Infos zum Turm:
Stand: Februar 2019
Name (n) der Warte:Landturm Hörlebach
Stadt/Gemeinde:74532 Wolpertshausen, OT Hörlebach, Weiler Landturm
Landkreis/Region:Landkreis Schwäbisch-Hall (SHA, BK, CR)
Bezirk/Land/Kanton:Stuttgart; Baden-Württemberg
Standort (Berg/Straße):An der L1042 ca. 1km nördlich von Hörlebach
Höhe über n.N.460m
GPS-Daten:49° 11’ 17.95” N und 9° 52’ 26.91” E
Besichtigung/Eintritt:Aussenbesichtigung jederzeit möglich.
Anfahrt/Parken:Parkmöglichkeit in der Nähe zum Turm.
Erhaltungszustand & Nutzung:erhaltene Warte
landturm-hoerlebach-500px

Landturm Hörlebach

Turmbeschreibung:
Bildinfo: © 2014 Webmaster
Turmart & Baumaterial:Quadratischer Turm aus Bruchsteinmauerwerk und Buckequadern
Turmhöhe:ca. 20m
Durchmesser/Seitenlänge:k.A.
Eingangshöhe/Maße:k.A.
Mauerstärke:k.A.
Stufenanzahl:k.A.
Besondere Merkmale:k.A.
Bauzeit:1587
weitere Infos:Der Turm war Teil der Haller Landheg
Quellen/Literatur:Hans Mattern u. Reinhard Wolf - Die Haller Landheg, Thorbecke Verlag, Sigmaringen 1990