Allgemeine Infos zum Turm:
Stand: Februar 2019
Name (n) der Warte:Galgenturm
Stadt/Gemeinde:97638 Mellrichstadt
Landkreis/Region:Landkreis Rhön-Grabfeld (NES, KÖN, MET)
Bezirk/Land/Kanton:Unterfranken; Bayern
Standort (Berg/Straße):Am Galgenberg, im Kreuzungsbereich der B285 und der St2445
ca. 2,2km nördlich von Mellrichstadt.
Höhe über n.N.339m
GPS-Daten:50° 26’ 51.14” N und 10° 18’ 38.58” E
Besichtigung/Eintritt:Besichtigung jederzeit möglich.
Anfahrt/Parken:Parkmöglichkeit am Turm
Erhaltungszustand & Nutzung:erhaltene Warte als Aussichtsturm
galgenturm-by-500px

Galgenturm Mellrichstadt

Turmbeschreibung:
Bildinfo: © 2011 Webmaster
Turmart & Baumaterial:Rundturm aus Bruchsteinen mit Ringmauer
Turmhöhe:12m
Durchmesser/Seitenlänge:k.A.
Eingangshöhe/Maße:in 4,50m mit den Maßen 0,56m x 1,38m BxH
Mauerstärke:k.A.
Stufenanzahl:Außen führen 25 Steinstufen zum Eingang . Innen führen weitere 2 Leitern mit 20 Stufen und 4 Steigeisen zur Plattform.
Besondere Merkmale:k.A.
Bauzeit:15. Jahrhundert
weitere Infos:Im 13. Jh. stand an gleicher Stelle eine hölzerne Warte.
Quellen/Literatur:k.A.